Einzigartige Freunde

In den letzten Jahren scheint es immer einfacher zu sein, Feindbilder zu erschaffen. Leider passiert es dabei auch schnell, dass man alle Menschen, die nur irgendwie in dieses Schema passen, direkt mit abstempelt. 

Kinder und Jugendliche nehmen häufig Meinungen und Ideen Erwachsener und Freunde auf, die ihnen nahestehen. Somit verwundert es auch nicht, dass sie Verallgemeinerungen schnell unreflektiert übernehmen. 

Ein schönes Buch, um über solche angeblichen Feindbilder zu sprechen und sie zu reflektieren, ist das heutige Kalendertürchen: 

Klicke auf das Bild, um zu dem Buch zu gelangen.

„Erdhörnchen Habbi ist mit einem Wolf zusammengeprallt, dem größten Feind der Erdhörnchen! Doch statt sich auf ihn zu stürzen, blinzelt der Wolf ihn nur kraftlos an. Er scheint schwer verletzt zu sein. Wie könnte Habbi ihn da einfach allein lassen? Täglich versorgt er ihn mit Futter und nach und nach freunden die beiden sich an. Bis ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt wird …“

Wir wünschen viel Freude beim Wiederentdeckung der Freundschaft, 

Ihre Lern-Schule Hese