Eine Zeit für Wünsche

Die Zeit des Wartens beginnt und die Kinder vertreiben sich die freien Minuten, indem sie ihre Wünsche in einer Liste aufzählen, die sie dann an den Weihnachtsmann schicken. Da passt das Buch unseres ersten Türchens perfekt, denn auch hier geht es um Wünsche.

Das Buch der seltsamen Wünsche von Angie Westhoff ist eine spannende Geschichte, die den Leser mit den Figuren des Buches auf eine Reise schickt. 

Klicke auf das Bild, um zu dem Buch zu gelangen.

Finn, Ben, Jette und Charlotte erhalten ein mysteriöses Heft in einem Ledereinband, welches sie auffordert seltsame Wünsche zu erfüllen. Doch was als spaßiger Zeitvertreib in den Sommerferien beginnt, wird schnell zu einer Aufgabe, die sie dazu zwingt über sich selbst, ihre eigenen Vorstellungen und Wünsche nachzudenken. 

Dieser in vielen Teilen schon philosophischer Roman erzählt nicht nur die Geschichten der vier Kinder, die dem ein oder anderen bekannt vorkommen dürften, sondern zeigt auch Wege auf, wie man mit den eigenen Problemen und Ansichten umgehen kann. Es verwundert daher nicht, dass es eine Altersempfehlung ab 11 Jahren erhalten hat, ist aber mit Unterstützung der Eltern bestimmt auch für jüngere Kinder verständlich. 

Viel Spaß beim Wünsche überdenken,

Eure Lern-Schule Hese